IT STINKS …


Die Anschaffer hinter Greta Thunberg, der künstliche Medienikone des CO2-KULTs, Gallionsfigur des „Hüpfens für das Klima“ und Vorkriecherin des medialinduzierten Schulschwänzens am Freitag, haben sich eine neue PR-Aktion ausgedacht! Klimagretl fliegt nicht etwa zum Propaganda-Hänseln nach New York, wo im September wiederum so ein Klimagipfel der UN zelebriert wird, sondern sie fährt per Segelschiff! Natürlich „Klimaneutral“ (wasimmer auch das bedeuten soll) und unter größten, persönlichen Opfern.

Auf der Rennjacht Malizia II (nomen est omen) aus dem Fundus der Rothschilds(sic!) gibt es nur enge Schlafröhren, geschissen wird in einen Kübel und auch sonst ist alles recht spartanisch. Heute wurde der Verweis auf die globale Bankiersfamilie aus dem Wiki-Eintrag übrigens entfernt, wie jeder Kundige aus der Versionsgeschichte von ‚Wikiwaschi‘ leicht erkennen sollte.

Und auch sonst scheint vieles von dem, was uns die Fake-News Medien zum Frühstück vorwerfen wollen, auf tönernen Beinen zu stehen. Da wurden die Flüge der Ersatz-Besatzung…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.075 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s