Brüssel wehrt sich gegen 5G – Grund: Gesundheitsrisiko durch Elektro-Smog

Gesundheits-EinMalEins

Handymast für Mobilfunk

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Brüssel wehrt sich gegen 5G – Grund: Gesundheitsrisiko durch Elektro-Smog

https://www.yamedo.de/blog/bruessel-stoppt-5g/

Brüssel bleibt in der Sache standhaft!

Ich habe den Beitrag dazu mal auf den neuesten Stand für Sie gebracht…

Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben:

https://www.yamedo.de/blog/bruessel-stoppt-5g/

Sie können zum Beispiel im Namenfeld nur Ihren Vornamen angeben.

Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich NICHT veröffentlicht.

Herzliche Grüße,

Ihr

René Gräber

Nachdem bereits im Herbst 2018 die deutsche Ärzteschaft gegen den geplanten großflächigen Ausbau der 5G-Mobilfunktechnologie auf die Barrikaden gegangen ist (siehe mein Beitrag: Ärzte fordern Baustopp für 5G-Mobilfunktechnologie), hatte Brüssel im April 2019 als erste europäische Großstadt die Notbremse gezogen.

Die erst 2018 verabschiedeten Pläne für ein Pilotprojekt zur Bereitstellung von drahtlosem 5G-Hochgeschwindigkeitsinternet in Brüssel wurden Berichten zufolge aus Sorge um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und mit Verweis auf die nicht abzuschätzende Strahlenbelastung im April 2019 eingestellt. Es sei aktuell unmöglich, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 746 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s