Ist in diesem Lande eigentlich allen alles nur noch egal? (Teil 2)

Das Heerlager der Heiligen

Da wird also von linken Gruppen versucht, die IAA aus Frankfurt zu schädigen und aus Frankfurt zu vertreiben. Wir hatten berichtet.

Frage: Wo sind in so einem Moment die Gewerkschaften?

Wo waren am Sonntag ein paar hundert Automobilarbeiter im Blaumann, die sich freundlich neben die Blockierer gesetzt und denen klargemacht haben, daß der Eingang freizuräumen ist? Das es hier um hundertausende Arbeitsplätze und Existenzen geht.

.

Der DGB macht auch seit 30 Jahren nichts mehr für seine Leute. Die ganze Politik der Globalisierung wird mitgetragen.

Prof. Sinn vom IFO-Institut hat schon vor Jahren immer wieder betont, daß das Kapital von der Globalisierung profitieren wird, der Arbeitnehmer aber Nachteile erleidet, denn er ist ja nicht so flexibel, in ein anderes Land auszuweichen, wie das Kapital.

Natürlich kann man die Globalisierung nicht stoppen, aber wenigstens bremsen und versuchen, sie sozialverträglich zu gestalten. Dazu würde gehören, die Personenfreizügigkeit zu stoppen.

Der DGB unterstützt…

Ursprünglichen Post anzeigen 144 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s