(Ohne viele Worte!) Klima-Gretel: Luxus-Yacht und Stretchlimousine

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes*)

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und braucht keinen weiteren Kommentar

JachtUnsere kleine, tapfere Klima-Gretel schifft derzeit von Großbritannien in die USA (übrigens ohne Toilette). Sie wollte – „aus Umweltschutz-Gründen“ – kein Flugzeug benutzen, „segelt“ aber auf einer Zig-Millionen teuren Renn-Yacht.

LimoUnd die Mama brachte das Klima-Balg vielleicht in einer Stretch-Limousine (siehe Photo) zum Hafen.

Dazu paßt der Grund der Tour: Gretel will am Klimagipfel der UNO in New York teilnehmen. (Dort dürfen die Teilnehmer nicht mehr atmen, um den CO2-Ausstoß in engen Grenzen zu halten.)

Und dazu paßt noch ´was, nämlich der romantische Name des Schiffes: „Malizia“.

Das ist Italienisch und bedeutet „Arglist“ oder auch „Heimtücke“.

Italienische Synonyme für „malizia“ sind z.B.:

– malignità (Bösartigkeit),

– malvagità (Niedertracht),

– provocazione (Provokation)

Alles das paßt doch wie die Faust aufs Auge (und das CO2 zu Gretel).

Wie sagt der…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s