Teenager stellt sich Gay Pride Parade mit Kreuz entgegen und wird wegen Hassverbrechen verhaftet

Indexexpurgatorius's Blog

Mit dem Kreuz gegen die stolzen Intoleranten

Jakub Baryła, 15-jähriger polnischer Einwohner der Stadt Płock, forderte die Gay Pride-Parade mit einem Kruzifix heraus. Die Polizei trug ihn dann weg.

–>Video gegen die Pride-Gays<–

„Ich habe einen Pfarrer aus einer Gemeinde in Płock um ein Kreuz gebeten“, erklärte Jakub. „Ich wollte, dass meine Geste für möglichst viele Menschen sichtbar wird. Ich wollte, dass du die Leute zum Nachdenken und Diskutieren bringst. Also ging ich mit einem Kreuz vor die Polizeikette, die die Stolzen beschützte. Später saß ich auf dem Bürgersteig und betete die Salve Regina in lateinischer Sprache. “

Salve Regina mater miseri cordiae, vita, dulcedo et spes nostra salve
Ad te clamamus, exsules filii Hevae
Ad te suspiramis gementes et flentes in hac lacrimarum valle
Eia ergo advocata nostra, illos tuos miseri cordes oculos ad nos converte
Et Jesum benedictum fructum ventris tui nobis post hoc exsilium ostende
O clemens…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s