Der Dekalog eines Admirals: Beschlagnahmung von NGO Schiffen während des Menschenfischens

Indexexpurgatorius's Blog

Der Divisionsadmiral Nicola De Felice hat ein Handbuch verfasst, in dem erklärt wird, wie die Schiffe von Nichtregierungsorganisationen, an denen der Flaggenstaat beteiligt ist, gestoppt werden können, um zu verhindern, dass Italien zur einzigen europäischen Helling wird. Dem Admiral zufolge sollte Italien eingreifen, nicht nur, wenn die NGOs unsere Gewässer verletzen, sondern nur den zentralen Mittelmeerraum aufs Korn nehmen.

Erstens „berufen Sie sofort den Botschafter des Flaggenstaats zum Zeitpunkt des Beitritts einer NRO in das zentrale Mittelmeer ein.

Zweitens , empfehlen Sie dem Flaggenstaat des NGO-Schiffes, das Schiff auf den Hafen zu lenken, der von dem Staat angegeben wird, der die Rettung koordiniert. Und dieser Punkt ist in Wirklichkeit seit Salvini immer aktiviert worden. Nur dass sich die NGOs weigern, auch nur dem Flaggenstaat zu gehorchen.

Drittens, im Falle eines Verstoßes gegen die internationalen Übereinkommen, den Flaggenstaat aufzufordern, Zwangsmaßnahmen gegen Schiff und Besatzung zu ergreifen;

Viertens, „Veranlassen Sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s