Tausende von Knochen im Vatikan gefunden, während Suche nach vermisstem Teenager weitergeht

volksbetrug.net

von https://deutsch.rt.com

Tausende von Knochen im Vatikan gefunden, während Suche nach vermisstem Teenager weitergeht
Tausende von Knochen wurden von forensischen Experten aus zwei Beerdigungsstätten innerhalb des Vatikans im Rahmen der laufenden Suche nach den Überresten eines vermissten italienischen Teenagers, der 1983 verschwand, entdeckt.

Forensiker haben am Samstag Tausende von Knochen aus den Grabkammern extrahiert, die vermutlich Dutzenden von Menschen gehören. Der Vatikan spekulierte nicht darüber, um wessen Überreste es sich handeln könnte. Bei der Bergung der menschlichen Knochen war auch ein Gutachter der Familie von der seit 1983 vermissten Emanuela Orlandi anwesend.

Die Knochen werden nun DNA-Tests unterzogen, um ihre Identität zu ermitteln. Ein Vertreter des Vatikans erklärte, es sei unmöglich vorherzusagen, wie lange die Analyse dauern werde. Der Bruder von Emanuela Orlandi aber wies vorab darauf hin, dass es für den Vatikan zum Problem werden könne, sollten sich unter den ausgehobenen Überresten „neue Knochen“ befinden.

Die Suche nach der vor 36 Jahren verschwundenen Tochter eines Vatikan-Hofdieners ist mit seltsamen Wendungen verbunden…

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s