Der reale Temperaturanstieg der letzten Jahrzehnte – oder: eine mediale Angstmacherei nie dagewesenen Ausmaßes

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Herbert Klupp

In der letzten Zeit habe ich mehrfach schriftlich und in einem Vortrag (im Kreistag Groß-Gerau) nachgewiesen, daß das völlig unschädliche, tatsächlich sehr nützliche Kohlendioxid-Gas CO2 unter den extremsten Annahmen eines durch CO2 ausgelösten Temperaturanstieges allerhöchstens zu moderaten Temperatur- und Energieerhöhungen führen kann, nämlich zu WENIGER ALS EINEM TAUSENDSTEL ALLE FÜNF JAHRE !

Nun habe ich mir die Temperatur-Vergangenheit angeschaut. Die vom IPCC selber verwendeten Klimadaten des NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) reichen bis 1880 zurück. Wenn man die dort aufgezeichneten Temperaturanstiege konkret und genau anschaut, kommt man aus dem Lachen kaum heraus. Wovor fürchten wir uns? Vor EINEM ZEHNTELGRAD TEMPERATURANSTIEG ALLE ZEHN JAHRE!

Schauen wir uns das genauer an:

Das NOAA-System zeigt für jedes Jahr seit 1880 einen Temperatur-Globalwert an. Ich wähle als Endjahr 2018 (2019 hat noch keinen Endwert), und als Startjahre wähle ich ganz neutral alle im 20-Jahre-Raster zurückliegenden Jahre, konkret:

Ursprünglichen Post anzeigen 942 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s