Louisiana – Erster Bundesstaat fordert eine Studie über die gesundheitlichen Auswirkungen von 5G!

volksbetrug.net

von https://www.legitim.ch

Am 29. Mai stimmte das Louisiana House einstimmig dafür, dass das Umweltministerium von Louisiana und das Gesundheitsministerium die Auswirkungen der 5G-Technologie auf die Umwelt und die öffentliche Gesundheit untersuchen. Der Gesetzgeber von Louisiana verabschiedete die Resolution 145 mit 103 Ja-Stimmen und ohne Gegenstimmen. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass die Ergebnisse der Studie dem Louisiana House-Ausschuss für natürliche Ressourcen und Umwelt sowie dem House-Ausschuss für Gesundheit und Wohlfahrt spätestens sechzig Tage vor Beginn der regulären Sitzung der Louisiana Legislature 2020 vorgelegt werden.

Die HR 145 umreisst die Gründe, aus denen Vertreter des Staates Louisiana eine solche Resolution verabschieden wollten. Zum Beispiel heisst es in der Gesetzesvorlage, dass 5G „aufgrund einer erhöhten Exposition gegenüber hochfrequenter Strahlung ein Risiko für die Umwelt darstellen kann“ und „Peer-Review-Studien zu diesem Thema das Potenzial für weitreichende Auswirkungen aufzeigen“. Daher ist „eine Studie erforderlich“ und im Beschluss wird auch darauf hingewiesen, dass „die Versicherungsbranche möglicherweise…

Ursprünglichen Post anzeigen 358 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s